Bildung ist Bereicherung

Das Studien­institut Ruhr ist eine Berufs­bildungs­ein­richtung für Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeiter im öffent­lichen Dienst. Wir bilden Verwaltungs­fach­angestellte, Kauf­leute für Büro­management und Stadt­sekretäran­wärter*innen aus. In der Weiter­bildung quali­fizieren wir Beamtinnen und Beamte sowie Beschäftigte unserer sieben Gesellschafter­städte und anderer Institutionen für höher­wertige Tätig­keiten.

In unserem umfang­reichen Fort­bildungs­programm finden Sie Angebote für viele Fach­richtungen des öffent­lichen Sektors. Gerne konzipieren wir auch individuelle, maß­geschneiderte Quali­fizierungen für Sie, die Ihre besonderen Bedarfe berück­sichtigen und wahl­weise in unseren Seminar­räumen oder bei Ihnen vor Ort statt­finden können.

Darüber hinaus beraten und unter­stützen wir Behörden bei der Personal­auswahl und bei der Planung und Um­setzung von Personal­entwicklungs­konzepten.

Kurznachrichten

14. Symposium für Personalmanagement im öffentlichen Sektor
"Richtungsgeber für das Personalmanagement – personalpolitische Grundsätze"

Am 20. November 2019 von 9.00 bis 16.45 Uhr findet bei der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Gelsenkirchen das 14. Symposium für Personalmanagement statt. Der diesjährige Fokus des Symposiums liegt auf personalpolitischen Grundsätzen und deren Bedeutung für die Praxis. Dazu haben wir wieder interessante Beiträge für Sie u.a. zu den Grundsätzen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, der Diskriminierungsfreiheit, der Vielfaltsförderung, der leistungsgerechten Bezahlung und der gesunden Arbeit.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Anmelden können Sie sich online unter diesem Link oder per E-Mail bei fortbildung@studieninsitut-ruhr.de.

Studienpreisverleihung 2019 Fotograf: Roland Gorecki

Studienpreisverleihung 2019

Im Februar 2019 fand in der Cafeteria des Studieninstituts Ruhr eine Feierstunde zur Ehrung der Jahrgangsbesten aus 2018 statt.

Der Institutsvorsteher Herr Christian Uhr und die Direktorin des Studieninstituts Ruhr, Frau Dr. Sabine Seidel, ehrten die Preisträger*innen mit einem Preisgeld sowie einer Urkunde. Personalverantwortliche der Städte Dortmund und Bochum sowie des Märkischen Kreises und des Hochsauerlandkreises waren ebenfalls anwesend. Mit musikalischer Untermalung feierten die Studienpreisträger*innen zusammen mit ihren Verwandten und Freunden diesen besonderen Anlass.

Ausgezeichnet wurden Lehrgangsteilnehmer*innen, die im Jahre 2018 ihren Lehrgang jeweils mit dem besten Punktwert abgeschlossen hatten. Das Studieninstitut Ruhr honoriert diese herausragenden Leistungen durch die jährlich stattfindende Studienpreisverleihung an Teilnehmer*innen folgender Lehrgänge:

  • Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten
  • Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement
  • Laufbahnlehrgang 1
  • Verwaltungslehrgang I
  • Verwaltungslehrgang II
  • Lehrgang „Qualifizierungsaufstieg“

Diese Teilnehmer*innen haben mit Erfolg ihren Lehrgang beendet:

BO AII 2016 I Einstellungsjahrgang 2016 in Bochum

BO AII 2016/1
Einstellungsjahrgang 2016
in Bochum

BO AII 2016/2 Einstellungsjahrgang 2016 in Bochum

BO AII 2016/2
Einstellungsjahrgang 2016
in Bochum

AI 2016 Z Einstellungsjahrgang 2016

AI 2016 Z
Einstellungsjahrgang 2016

KfB 2016

KfB 2016
Einstellungsjahrgang 2016

VFA 2016/2

VFA 2016/2
Einstellungsjahrgang 2016

LL1 2017

LL1 2017
Einstellungsjahrgang 2017

VFA 2017/1

VFA 2017/1
Einstellungsjahrgang 2017